Das 10. Drachenbootrennen der Gastronomie, 31. Juli 2017

IMG 8479 gr w IMG 8558 gr

Ob „Hey Vitus, hey Vitus“ oder “Mariandl, du musst jetzt paddl, paddl, paddln“, die formidablen Musiker DIE ALPENAKADEMIKER haben keine Mühen gescheut um für jedes der 14 teilnehmenden Teams eine kleine Hymne zu ersinnen. Das akustische Doping hat zweifellos gewirkt, denn wir haben beim 10. Drachenbootrennen der Gastronomie äußerst umkämpfte und aufregende Rennen erlebt, die oft nur durch einen Wimpernschlag entschieden wurden.

Bei echtem Kaiserwetter, Sonne, blauem Himmel und um die 30 Grad kamen 300 Gastronomen, Sommeliers, Köche, Servicemitarbeiter, Winzer, Weinfachleute und Genussjournalisten am Bandestrand des Buchscharner Seewirts in Münsing zusammen und haben uns dabei einen neuen Teilnehmerrekord beschert!

Im vergangenen Jahr hatte der Schäferwirt aus Schwabbruck nur sehr unglücklich das Finale der besten 4 Teams verpasst und darauf mit großartigem Sportsgeist und Fairness reagiert. Umso mehr hat es uns diesmal gefreut, als DIE ALPENAKADEMIKER bei der Übergabe - des nicht gerade kleinen Siegerpokals von Stölzle - anstimmten: „Und heute fahren sie Drachenboot, morgen sind sie wieder Hirt, im Schäferwirt, im Schäferwirt, im Schä-schä-schä-schä-schäferwirt…“.

Nach einem wunderbaren und genussvollen Tag am Starnberger See haben sich wohl die meisten der 300 Teilnehmer als Sieger gefühlt, aber der lieben Ordnung halber, möchten wir auch ein offizielles Ergebnis vermelden:

m IMG 8496 gr1.    Schäferwirt, Schwabbruck                    
2.    ogricht, Holzkirchen
3.    Murnauer Drachentöter                   
4.    Fasanerie, München    
5.    Sommelierunion Deutschland
6.    Sommelierunion Österreich                            
7.     Ruby Hotel, München
8.     Der Dandler und die Weingschaftler, München                     
9.    Süßmund, München
10.    Zum Haderecker, Olching
11.    Vinum CumLaudae/IHK Akademie München
12.    Team Geisel/Königshof, München
13.     Café am Beethovenplatz/Hotel Mariandl, München                    
14.    Vitus, Iffeldorf

Wir gratulieren unserem Sieger des 10. Drachenbootrennens, dem Schäferwirt aus Schwabbruck ganz herzlich!

 

Für mit bestem Weinstoff reichlich gefüllte Gläser sorgten folgende Winzerinnen und Winzer:

Scali, Paarl (vertreten durch ihren „assistant winemaker“ Julia Nather)
Birgit Braunstein, Leithaberg/Burgenland
Jasper Bruysten und Lutz Loosen, Weingut Altenkirch, Rheingau
Alf Wimmer, Weingut Hajszan Neumann, Wien
Paul und Deborah Old, Les Clos Perdus, Corbieres
Paul Weltner, Franken
Christian Plattner, Ansitz Waldgries, Südtirol
Marcial und Martin Zapke, Fuente Reina, Andalusien
Philipp Rieger, Weingut Rieger, Markgräflerland

Ein besonderer Dank gilt dem Buchscharner Seewirt für eine wie immer sehr leckere kulinarische Versorgung den ganzen Tag hindurch, allen unseren Helfern, sowie unseren treuen Sponsoren Gerolsteiner und Stölzle.

Last but not least möchten wir uns bei allen Teilnehmern sehr herzlich bedanken, die das 10. Drachenbootrennen der Gastronomie zu einem einzigartigen und großen Fest gemacht haben!

Jörg Linke & Team, Linke Weinhandelsges. mbH
 

 Fotoalbum: (184 Bilder)

Photos by: Swetlana Baschmakov & Harry Flosser

b title 10
Weinbroschüre Drachenbootrennen 2017

 

Bilder und Ergebnisse von früheren Drachenbootrennen der Gastronomie:

2016 | 2015 | 2014 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 (Der Film) | Archive 2007 - 2009